http://streaming.fem.tu-ilmenau.de
Das Streaming-Portal der FeM e.V.
Medientalk
Medientalk
Stream
Stream: Medientalk
Datum: 20.05.2006
Beschreibung: Studium und dann? Die 1.Talkrunde über Deine Zukunft! Diese Frage stellt sich sicherlich jeder Student mindestens einmal während seines Studiums. Besonders die Medienstudiengänge der TU Ilmenau bieten aufgrund ihres interdisziplinären Konzepts eine breite Basis möglicher Berufsfelder. Doch wo finden sich gezielte Informationen, in welchen Branchen und Berufen Medienabsolventen tätig werden können, und wie plant man am besten seinen Einstieg ins Berufsleben? Wer könnte diese Frage besser beantworten als bereits im Berufsleben stehende Absolventen. Die Idee des MEDIENTALKS ist es, Absolventen und Studenten ins Gespräch zu bringen, um so den Studierenden einen praxisnahen Einblick in die zukünftige Arbeitswelt zu vermitteln.
Verfügbarkeit: Dieser Stream ist für das Internet freigegeben.
Abspielen: WMV Server streaming-internet
WMV Embedded Player
Medientalk 2007
Stream
Stream: Medientalk 2007
Datum: 25.04.2007
Beschreibung: Praxiserfahrene Studierende der Angewandten Medienwissenschaft, Medientechnik und Medienwirtschaft geben aufschlussreiche Einblicke in ihren Praktikumsalltag, verraten Kniffe und Tricks für die Bewerbung und sprechen über die Qualität der Ilmenauer Medienstudiengänge. Praktikumsalltag für Ilmenauer Medienstudierende heißt nicht "Irgendwas im Irgendwo", sondern zum Beispiel Internet-TV in Australien und Neuseeland, öffentlich-rechtliches und privatrechtliches Fernsehen in Deutschland, Marktforschung in Hamburg, Politik in einem Wirtschaftsministerium, Postproduction in einer TV-Firma oder auch die Kommunikationsabteilung der Episcopal Church in New York.
Verfügbarkeit: Dieser Stream ist für das Internet freigegeben.
Abspielen: WMV Server streaming-internet
WMV Embedded Player
Medientalk 2008 - Studieren im Ausland
Stream
Stream: Medientalk 2008 - Studieren im Ausland
Datum: 02.12.2008
Beschreibung: Bei dem 3. MEDIENTALK berichteten sechs Studierende der Ilmenauer Medienstudiengänge, Fabian Hardes, Martin Wallebohr, Janine Schmidt, Ailyn Kandora, Johannes Post und Christian Einicke, über ihre Erfahrungen in Sachen "Abenteuer Ausland". In der rund 90minütigen Informationsveranstaltung wurde u.a. über Themen wie die Planung, Organisation und die Finanzierung des Auslandaufenthaltes sowie Erfahrungen vor Ort gesprochen. In der ersten Reihe saßen Vertreter der TU Ilmenau, um somit den informativen Charakter der Veranstaltung für die Bachelorstudierenden zu stärken. So standen u.a. die Leiterin des Akademischen Auslandsamtes, Frau Gudrun Matthies, sowie ihre Mitarbeiterin Frau Lindner für Fragen zur Verfügung. Auch die Auslandsbeauftragten der Medieninstitute, der Geschäftsführer der International School Ilmenau, Dr. Frank March, sowie der Dekan der Wirtschaftswissenschaften, Univ.-Prof. Bankhofer, unterstützten die Erzählungen der Studierenden mit fachkundigen Wortmeldungen. Außerdem stand Herr Prof. Armin Hoffmann, Studiendekan der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, für Fragen zur Verfügung.
Verfügbarkeit: Dieser Stream ist für das Internet freigegeben.
Abspielen: WMV Server streaming-internet
WMV Embedded Player
MEDIENTALK 2010 - Studierende als Firmengründer
Stream
Stream: MEDIENTALK 2010 - Studierende als Firmengründer
Datum: 30.06.2010
Beschreibung: In diesem Jahr widmete sich der MEDIENTALK dem Thema "Studierende als Firmengründer". Insgesamt sechs Podiumsteilnehmer aus der Gründerszene diskutierten darüber, was eine gute Geschäftsidee wert ist, wie man an Startkapital kommt und wieso das Thema Existenzgründung in Deutschland, besonders bei Frauen, kaum Beachtung findet. Begleitet wurden sie dabei von Herrn Prof. Dr. Andreas Will, dem Leiter des Fachgebiets Medienmanagement an der TU Ilmenau, der als Moderator durch den Abend führte. Neben Quang Duy Pham, Tino KreßĮer, Robert Fritzsch und René Maudrich, vier studentischen Gründern, deren Geschäftsbereiche sich von Videoproduktion über Unternehmensberatung bis hin zu einer Onlineplattform für passionierte Computerspieler erstrecken, waren noch Frank Siegmund, Business Angel des Jahres 2008 sowie Detlef Schmidt, Projektleiter des Beratungsnetzwerks Gründen und Wachsen in Thüringen der IHK Südthüringen, auf dem Podium vertreten.
Verfügbarkeit: Dieser Stream ist für das Internet freigegeben.
Abspielen: WMV Server streaming-internet
WMV Embedded Player